Restaurant Zum Pilz - das Waldrestaurant und Cafe in Barmstedt

Umgebung

Rantzauer Staatsforst Das Waldrestaurant & Café Zum Pilz ist idealer Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen bzw. Spaziergänge und Fahrradtouren durch den angrenzenden Staatsforst Rantzau. Nur wenige Minuten sind es bis zum idyllisch gelegenen Rantzauer See und dem Rhododendronpark (Seepark).

Rantzauer See Barmstedt bietet mit seinen zahlreichen Freizeit-Einrichtungen Erholung und Abwechselung zu jeder Jahreszeit:
Baden im Freibad oder im modernen Wellenbad, Bootfahren, Minigolf, Freiluftschach, Schlittschuhlaufen im Winter, Museum auf der Schloßinsel.

Zum Frei- und Hallenbad »

Ca. 1000 m von uns entfernt ist der Schaugarten der Baumschule H. Hachmann, ca. 1 ha groß, mit einer einmaligen Sammlung von etwa 2.500 verschiedenen Rhododendron und etwa 1.000 anderen Gehölz-Raritäten.

Homepage Baumschule H. Hachmann »

Rosen Einen Namen hat sich die Nachbargemeinde Klein Offenseth-Sparrieshoop im Bereich der Rosenzucht durch die hier ansässige Firma W. Kordes Söhne gemacht. Viele weltweit bekannte Rosensorten haben ihren Ursprung in Sparrieshoop. Ein Zeugnis legt der von immer mehr Touristen besuchte "Rosengarten", den jeder kostenlos besuchen kann, ab

Homepage W. Cordes Söhne »

Ein weiterer touristischer Höhepunkt ist das Arboretum in Ellerhoop Ortsteil Thiensen.

Arboretum in Ellerhoop Das Arboretum Ellerhoop-Thiensen ist aus dem Sichtungsgarten der ehemaligen berühmten Baumschule Timm & Co. hervorgegangen. Heute wird der Garten vom Förderkreis Arboretum Baumpark Ellerhoop-Thiensen e.V. bewirtschaftet und unter der Leitung von Prof. H.-D. Warda entwickelte sich eine thematisch spannende Kombination aus Schulbiologie, Baumwissenschaft und Gartenkunst. Das Gartenjahr beginnt mit blühenden Kamelien im Januar und endet im Herbst mit den glühenden Farben der Rot-Ahorne und Sumpfzypressen. Highlights sind auch die Dichternarzissenwiese, die im Mai ein riesiges duftendes Blütenmeer ausbreitet und der Bauerngarten mit seiner heiteren Mischung aus Nutz- und Zierpflanzen. Der Heidegarten, die Hortensiensammlung, das große Strauch-Pfingstrosensortiment und die zauberhaften Farbgärten setzen besondere Akzente. Überwältigend ist auch die exotische Lotosblumenblüte im spätsommerlichen Teich. Kinder begeistert ein Erlebnispfad mit Sauriern und Baumversteinerungen der Urzeit.

Zum Arboretum »

 


Restaurant Zum Pilz Düsterlohe 44 25355 Barmstedt
Tel.: 04123-2548 Fax: 04123-6419 E-Mail